Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN) - Newsticker

Hengstleistungsprüfung: Chetan Z wieder vorne (Fr, 03 Feb 2023)
Münster (fn-press). Nach den dressurbetonten Hengsten haben nun auch die ersten springbetonten jungen Vererber ihre Sportprüfung im Rahmen der Hengstleistungsprüfung in Münster-Handorf absolviert. Dabei gab es auch ein Wiedersehen mit dem Chetan Z, der nun auch fünfjährig wie schon im Vorjahr das beste Ergebnis seiner Altersgruppe erzielte. Hatte die Bewertungskommission den mit einer praktischen Galoppade und einem schnellen Vorderbein...
>> mehr lesen

(Fri, 03 Feb 2023)
Warendorf (fn-press). Ein Fall von Tierquälerei im Kreis Warendorf ist am Mittwoch bekannt geworden. Das Kreisveterinäramt hat 15 Pferde von einem Hof in Oelde gerettet. „Die Bilder- und Videos erschüttern uns sehr. Sie zeigen schwere Misshandlungen von Pferden. Wir verurteilen solches Verhalten aufs Schärfste. Das hat nichts mit den Werten und Prinzipien zu tun, für die wir als Pferdesport-Gemeinschaft stehen“, sagte DOKR-Sportchef Dr. Dennis...
>> mehr lesen

Pferdesport in der DDR: Neuer Standort für Buch-Präsentation (Thu, 02 Feb 2023)
Redefin (fn-press). Das Buch „Pferdesport in der DDR von 1951 bis 1990“ ist offensichtlich ein Volltreffer, das beweist die Zahl an Bestellungen. Nun soll es am 4. März im Rahmen des Redefiner Dressurturniers der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Anders als bereits angekündigt, findet die Buchpräsentation ab 15.30 Uhr im...
>> mehr lesen

Fahren: Die Höhepunkte der Saison 2023 (Thu, 02 Feb 2023)
Warendorf (fn-press). Die Saisonplanung im Fahrsport für 2023 steht: Höhepunkte der Saison sind die Europameisterschaften der Vierspänner im August in Exloo den Niederlanden und die Weltmeisterschaften der Ponyfahrer Anfang September in Oirschot – ebenfalls in den Niederlanden sowie die WM der Zweispänner, die Ende September in Frankreich in Le Pin au Haras stattfindet. Einige Wochen zuvor sind schon die Vielseitigkeitsreiter und -reiterinnen dort, um...
>> mehr lesen

(Wed, 01 Feb 2023)
Warendorf/Essen (fn-press). Zum ersten Mal findet in diesem Jahr die Verleihung der Förderpreise der Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaft um das Pferd (GWP) auf der Equitana in Essen statt. Insgesamt wurden hierfür 15 Master- und Bachelorarbeiten eingereicht, die an sechs Hochschulen fertiggestellt wurden und überdurchschnittliche Bewertungen erhielten. Jeweils bis zu drei Arbeiten in den Kategorien Master und Bachelor werden von der GWP-Jury prämiert...
>> mehr lesen