Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN) - Newsticker

Madrid: Christian Kukuk siegt im Großen Preis (So, 19 Mai 2024)
Christian Kukuk (Riesenbeck) und sein westfälischer Wallach Checker haben die Konkurrenz bei der fünften Etappe der Global Champions Tour in Madrid hinter sich gelassen. Im Stechen gelang dem deutschen Paar die schnellste fehlerfreie Zeit. Auf den Plätzen zwei und drei behaupteten sich der Niederländer Maikel van der Vleuten mit Beauville Z und der Belgier Gilles Thomas mit Ermitage Kalone. Nach Doha, Miami Beach, Mexico-City und Shanghai erreichte...
>> mehr lesen

Graf-zu-Rantzau-Trophäe für Wiesbadener Pfingstturnier (Sun, 19 May 2024)
Gleich zwei hohe Auszeichnungen hatte FN-Präsident Hans-Joachim Erbel bei seinem Besuch des Wiesbadener Pfingstturniers im Gepäck. Im Rahmen des traditionellen Schlossempfangs wurde das Turnier selbst mit der Graf-zu-Rantzau-Trophäe geehrt. Die langjährige Präsidentin des Wiesbadener Reit- und Fahr-Clubs, Kristina Dyckerhoff, erhielt für ihre Verdienste das Deutsche Reiterkreuz in Silber. Mit der Graf-zu-Rantzau-Trophäe, benannt nach...
>> mehr lesen

Wiesbaden: Anna-Lena Schaaf ist U25-Meisterin Vielseitigkeit (Sat, 18 May 2024)
Erstmals nach 2017 hat mit dem Schweizer Felix Vogg wieder ein internationaler Gast die Vielseitigkeitsprüfung beim Pfingstturnier in Wiesbaden gewonnen. Sein früherer Trainingspartner Michael Jung belegte als bester Deutscher den dritten Platz. Der Sieg in der erstmals im Rahmen des CCI4*-S ausgetragenen Deutschen U25-Meisterschaft Vielseitigkeit ging an die 22-jährige Anna-Lena Schaaf vor Calvin Böckmann und Brandon Schäfer-Gehrau. Mit 35...
>> mehr lesen

Future Champions Hagen: Die nominierten Paare im Springen (Fri, 17 May 2024)
Im Anschluss an den „Preis der Besten“ wurden die Startgenehmigungen im Springen für die „Future Champions“ erteilt. Diese finden in Hagen auf dem Hof Kasselmann vom 11. bis 16. Juni 2024 statt. Es ist das einzige Nationenpreis-Turnier in Deutschland für den Nachwuchs, also die Altersklassen Children, Ponys, Junioren und Junge Reiter. Die besten Talente treten dort an, um Erfahrungen auf internationalem Terrain zu sammeln und sich erfolgreich zu...
>> mehr lesen

Goldenes Reiterkreuz für Albert Darboven (Tue, 14 May 2024)
Während des 93. Deutschen Spring-Derbys in Hamburg Klein-Flottbek, präsentiert von IDEE Kaffee, ist der Unternehmer Albert Darboven mit dem Deutschen Reiterkreuz in Gold der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ausgezeichnet worden. „Albert Darboven lebt Leidenschaft – Leidenschaft für Kaffee, Kunst und vor allen Dingen für Pferde“, betonte Turnierchef Volker Wulff in seiner Rede. Überreicht wurde das Reiterkreuz von FN-Präsident...
>> mehr lesen